Angebote zu "Rechtsfragen" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Grziwotz, Herbert: Rechtsfragen zur Ehe
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rechtsfragen zur Ehe, Titelzusatz: Voreheliches Zusammenleben, Ehevermögensrecht, Unterhalt, Vereinbarungen, Auflage: 5. Auflage von 2019 // 5. vollständig überarbeitete Auflage, Autor: Grziwotz, Herbert, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Eherecht // Recht // Ratgeber // allgemein // Geschieden // Scheidung // Ehescheidung // Familienrecht // Zivilrecht // Privatrecht // Eheliches Güterrecht // Sachbuch: Recht, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 177, Reihe: dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater (Nr. 51214), Gewicht: 218 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft ab 10.9 € als Taschenbuch: Rechte und Pflichten Unterhalt Vermögensrechte und Verträge. 4. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Rechtsfragen zur Ehe
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsfragen zur Ehe ab 14.9 € als Taschenbuch: Voreheliches Zusammenleben Ehevermögensrecht Unterhalt Vereinbarungen dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater. 5. vollständig überarbeitete Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Praxis des Unterhaltsrechts
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der familienrechtlichen Praxis sind fundierte, grundlegende Kenntnisse des Unterhaltsrechts unabdingbar! Die gibt es in allen Facetten, systematisch und klar gegliedert (schnelle Orientierung auch bei Einzelfragen!) vom renommierten Spezialisten. Eingehend und aktuell geht es u.a. um den neuen Mindestunterhalt (ab 1.1.2016) samt Auswirkungen - Vereinfachtes Verfahren (Neuregelungen) - Auskunftsansprüche/Grundlagen der Einkommensermittlung - Begrenzung/Befristung gemäß Paragraph 1578b BGB - Konkurrierende Unterhaltsansprüche (Stichwort: Dreiteilung) - Paragraph 1615l BGB einschl. Vorsorgeunterhalt u. Härteklausel - Besondere Rechtsfragen (z.B. Wechselmodell im Unterhaltsrecht - familienrechtlicher Ausgleichsanspruch - Unterhalt als Darlehen - Verwirkung).Immer im Kontext zu den praktischen Auswirkungen (zahlreiche Rechenbeispiele!) samt Umsetzung im Unterhaltsverfahren!Ein "vorzügliches Werk" (Dr. Martin Menne, ZKJ 2012, 245, zur Voraufl.), insbesondere für (Fach-)Anwälte, Notare, Gerichte, Jugend- und Sozialämter!

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Praxis des Unterhaltsrechts
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In der familienrechtlichen Praxis sind fundierte, grundlegende Kenntnisse des Unterhaltsrechts unabdingbar! Die gibt es in allen Facetten, systematisch und klar gegliedert (schnelle Orientierung auch bei Einzelfragen!) vom renommierten Spezialisten. Eingehend und aktuell geht es u.a. um den neuen Mindestunterhalt (ab 1.1.2016) samt Auswirkungen - Vereinfachtes Verfahren (Neuregelungen) - Auskunftsansprüche/Grundlagen der Einkommensermittlung - Begrenzung/Befristung gemäß Paragraph 1578b BGB - Konkurrierende Unterhaltsansprüche (Stichwort: Dreiteilung) - Paragraph 1615l BGB einschl. Vorsorgeunterhalt u. Härteklausel - Besondere Rechtsfragen (z.B. Wechselmodell im Unterhaltsrecht - familienrechtlicher Ausgleichsanspruch - Unterhalt als Darlehen - Verwirkung).Immer im Kontext zu den praktischen Auswirkungen (zahlreiche Rechenbeispiele!) samt Umsetzung im Unterhaltsverfahren!Ein "vorzügliches Werk" (Dr. Martin Menne, ZKJ 2012, 245, zur Voraufl.), insbesondere für (Fach-)Anwälte, Notare, Gerichte, Jugend- und Sozialämter!

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Habsburg, Hofrat, Heuriger
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDass Wien zu den schönsten, lebens- und liebenswertesten Städten der Welt zählt, ist hinlänglich bekannt.Die Stadt an der Donau bietet Gästen mit einem Faible für Kulturgeschichte und Skurriles reiches Material. Für sie gibt es ein Wien mitsamt seinen Geschichten, Anekdoten und Schauplätzen zu entdecken, das nicht jeder kennt, dessen Erkundung sich aber nicht nur für Juristen auszahlt. Die Straßen und Gassen, die Paläste und Gerichtsbauten Wiens erzählen ihre bekannten und weniger bekannten Geschichten. Von einem Markgrafen etwa, der sich als Erpresser betätigte, einem Erzherzog, der sich um die Einrichtung einer Juristenschule kümmerte, oder von einer Burgschauspielerin, die ihren Kritiker im Kaffeehaus ohrfeigte und dafür vor Gericht landete.Wiens berühmte Architektur kommt dabei nicht zu kurz: die Hofburg als Verwaltungszentrum des Habsburgerreichs, Justizpalast und Landesgericht, aber auch ein architektonisches Juwel in Form des Portals einer juristischen Buchhandlung.Vorteile auf einen Blick- Wien-Führer der besonderen Art- Insiderwissen gut aufbereitetZielgruppeFür Rechtsanwälte und Notare mit Bezug zum österreichischen Rechtsraum, im Rechtsvergleich tätige Juristen, aber auch für Reiselustige, die Wien unter einem besonderen Blickwinkel kennenlernen wollen.Zum GrundwerkSystematisch und anhand vieler anschaulicher Beispiele beantwortet das "Praxishandbuch Familienrecht" alle Rechtsfragen bei familienrechtlichen Mandaten, einschließlich der sozial-, steuer- und verfahrensrechtlichen Aspekte.Besonders praktisch: Die einzelnen Themen sind in 28 in sich abgeschlossenen Faszikeln komplett behandelt.Das Faszikelsystem (gelochte Broschuren) bietet neben der einfachen und schnellen Nachsortierung von Aktualisierungslieferungen auch im täglichen Gebrauch praktische Vorteile, denn jedes Kapitel kann einzeln entnommen werden und ist bei Terminen bequem zur Hand.Bei Rechtsänderungen werden die betroffenen Kapitel in einem Guss aktualisiert. Das Einordnen der Ergänzungen ist mit wenigen Handgriffen erledigt.Zur ErgänzungslieferungDie 25. Lieferung enthält eine Neubearbeitung der Teile:- Einkommensermittlung- Elterliche Sorge, Umgangsrecht- Gegenstandswerte und Gebühren- Sozialleistungen und Unterhalt- Internationales und interlokales Familienrecht- Ferner enthält die Lieferung eine Überarbeitung und Aktualisierung des Sachregisters.ZielgruppeFür Fachanwälte für Familienrecht, Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt im Familienrecht, Steuerberater und Notare.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Praxis des Unterhaltsrechts
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der familienrechtlichen Praxis sind fundierte, grundlegende Kenntnisse des Unterhaltsrechts unabdingbar! Die gibt es in allen Facetten, systematisch und klar gegliedert (schnelle Orientierung auch bei Einzelfragen!) vom renommierten Spezialisten. Eingehend und aktuell geht es u.a. um den neuen Mindestunterhalt (ab 1.1.2016) samt Auswirkungen - Vereinfachtes Verfahren (Neuregelungen) - Auskunftsansprüche/Grundlagen der Einkommensermittlung - Begrenzung/Befristung gemäß Paragraph 1578b BGB - Konkurrierende Unterhaltsansprüche (Stichwort: Dreiteilung) - Paragraph 1615l BGB einschl. Vorsorgeunterhalt u. Härteklausel - Besondere Rechtsfragen (z.B. Wechselmodell im Unterhaltsrecht - familienrechtlicher Ausgleichsanspruch - Unterhalt als Darlehen - Verwirkung).Immer im Kontext zu den praktischen Auswirkungen (zahlreiche Rechenbeispiele!) samt Umsetzung im Unterhaltsverfahren!Ein "vorzügliches Werk" (Dr. Martin Menne, ZKJ 2012, 245, zur Voraufl.), insbesondere für (Fach-)Anwälte, Notare, Gerichte, Jugend- und Sozialämter!

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Digesten 28-34
228,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Band VGegenstand der Bücher 28 bis 34 ist das römische Erbrecht. Die an Einzelheiten reiche Darstellung läßt die Bedeutung der Materie für die besitzenden Klassen erkennen. Ausgangspunkt der Erörterungen sind Fragen der seit alters vorherrschenden Erbfolge durch letztwillige Verfügung, durch Testament (testamentum):- Errichtung des Testaments,- wirksame und unwirksame Errichtung,- Errichtung für Unmündige,- Inhalt und Eröffnung,- Formerleichterungen bei Errichtung bei Soldaten.Neben das Vermächtnis (legatum), das traditionell formgebunden ist, tritt seit der Kaiserzeit im Zuge einer allgemeinen Entwicklung das funktional vergleichbare, aber weitgehend formfreie Fideikommiß (fideicommissum). Beide Rechtsinstitute sind von großer praktischer Bedeutung, wie die Kasuistik der Zuwendungen anschaulich zeigt:- Immobilien, Geld, Renten, Mitgift, Unterhalt- Arbeitsleistungen, Wohnung, Hausrat, Lebensmittel- Kleidung, Schmuck, ToilettenartikelIn Europa ist auch das römische Erbrecht zu allen Zeiten eine hohe Schule des juristischen Denkens gewesen - ein Faktum, das an Aktualität nichts verloren hat.Zeitgemäße ÜbersetzungDie zielsprachenorientierte Übersetzung eröffnet Juristen und an Rechtsfragen orientierten Zeitgenossen einen neuen Zugang zu den klassischen Texten der Rechtswissenschaft.Bestellen Sie die Edition zur Fortsetzung mit einer einzigen Bestellnummer.15 % Ermäßigung auf den Einzelpreis: ISBN 978-3-8114-4533-8.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot