Angebote zu "Scheidungsvereinbarung" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Beck'sches Formularbuch Familienrecht - Mit Dow...
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.10.2017, Einband: Leinen, Titelzusatz: Mit Downloadcode, Auflage: 5/2017, Herausgeber: rdt u a, Verlag: Verlag C. H. BECK oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adoption // Betreuung // Düsseldorfer Tabelle // Ehevertrag // Elterliche Sorge // Gütergemeinschaft // Gütertrennung // Lebensgemeinschaft // Mediation // Pflegschaft // Scheidungsvereinbarung // Unterhalt // Versorgungsausgleich, Produktform: Digitalprodukt/E-Book (ohne Datenträger), Umfang: XXXVI, 915 S., mit Freischaltcode zum Download der Formulare (ohne Anmerkungen), Seiten: 915, Format: 5.5 x 24.7 x 18 cm, Gewicht: 1687 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung in Frage ...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung in Frage und Antwort ab 7.49 € als epub eBook: Güterstand Unterhalt Versorgungsausgleich und Zugewinn richtig regeln. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eheverträge regeln die wirtschaftlichen Folgen einer Ehe. Wann aber ist ein Ehevertrag überhaupt sinnvoll? Das Gesetz regelt das Ehegüterrecht und die Scheidungsfolgen wie Zugewinnausgleich, nachehelichen Unterhalt und Versorgungsausgleich bezogen auf den Ehetyp der "Hausfrauenehe". Bei anderen Ehetypen wie etwa der "Doppelverdienerehe" oder der "Unternehmerehe" kann der vorsorgende Abschluss eines Ehevertrags erforderlich und sinnvoll sein, um nicht passende gesetzliche Regelungen auszuschließen oder zu entschärfen und so bei einer etwaigen späteren Scheidung Ungerechtigkeiten zu vermeiden. Ist die Ehe schon in der Krise, so empfiehlt sich eine einvernehmliche und kostensparende Scheidungsvereinbarung. Dieser Ratgeber stellt den gesamten Bereich von Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen einschließlich des Vertrags der Eingetragenen Lebenspartnerschaft dar. Es werden Vertragsmuster für typische Lebenssachverhalte abgedruckt und erläutert. Der Benutzer erhält so den schnellen Zugriff auf die Gestaltung, die seine Probleme löst. Die gesetzlichen Regelungen und die einschlägige Rechtsprechung werden fallbezogen und allgemeinverständlich dargestellt. Die Verlobten, Eheleute oder Lebenspartner können den für sie passenden Vertrags- oder Vereinbarungstyp unter sich abstimmen und mit dem Anwalt, Notar oder Mediator in Augenhöhe diskutieren.Die Neuauflage berücksichtigt die wichtigen Änderung bei Unterhalt, Zugewinn und Versorgungsausgleich sowie die neueste Düsseldorfer Tabelle. Besonderer Wert wird auf die verständliche Erläuterung wichtiger Vertrags- und Vereinbarungsmuster gelegt. Besonders wichtige Verträge wie z.B. Eheverträge über die Verstärkung des nachehelichen Unterhalts zur Ermöglichung der Eigen-betreuung eines gemeinsamen Kindes durch einen Ehegatten bei Vermeidung der Fremdbetreuung, etwa in einer Kindertagesstätte finden dabei ebenso Berücksichtigung wie klassische Unterhaltsvereinbarungen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eheverträge regeln die wirtschaftlichen Folgen einer Ehe. Wann aber ist ein Ehevertrag überhaupt sinnvoll? Das Gesetz regelt das Ehegüterrecht und die Scheidungsfolgen wie Zugewinnausgleich, nachehelichen Unterhalt und Versorgungsausgleich bezogen auf den Ehetyp der "Hausfrauenehe". Bei anderen Ehetypen wie etwa der "Doppelverdienerehe" oder der "Unternehmerehe" kann der vorsorgende Abschluss eines Ehevertrags erforderlich und sinnvoll sein, um nicht passende gesetzliche Regelungen auszuschließen oder zu entschärfen und so bei einer etwaigen späteren Scheidung Ungerechtigkeiten zu vermeiden. Ist die Ehe schon in der Krise, so empfiehlt sich eine einvernehmliche und kostensparende Scheidungsvereinbarung. Dieser Ratgeber stellt den gesamten Bereich von Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen einschließlich des Vertrags der Eingetragenen Lebenspartnerschaft dar. Es werden Vertragsmuster für typische Lebenssachverhalte abgedruckt und erläutert. Der Benutzer erhält so den schnellen Zugriff auf die Gestaltung, die seine Probleme löst. Die gesetzlichen Regelungen und die einschlägige Rechtsprechung werden fallbezogen und allgemeinverständlich dargestellt. Die Verlobten, Eheleute oder Lebenspartner können den für sie passenden Vertrags- oder Vereinbarungstyp unter sich abstimmen und mit dem Anwalt, Notar oder Mediator in Augenhöhe diskutieren.Die Neuauflage berücksichtigt die wichtigen Änderung bei Unterhalt, Zugewinn und Versorgungsausgleich sowie die neueste Düsseldorfer Tabelle. Besonderer Wert wird auf die verständliche Erläuterung wichtiger Vertrags- und Vereinbarungsmuster gelegt. Besonders wichtige Verträge wie z.B. Eheverträge über die Verstärkung des nachehelichen Unterhalts zur Ermöglichung der Eigen-betreuung eines gemeinsamen Kindes durch einen Ehegatten bei Vermeidung der Fremdbetreuung, etwa in einer Kindertagesstätte finden dabei ebenso Berücksichtigung wie klassische Unterhaltsvereinbarungen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung in Frage ...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung in Frage und Antwort ab 7.49 EURO Güterstand Unterhalt Versorgungsausgleich und Zugewinn richtig regeln

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Vereinbarungen bei Eheschließung,Trennung und S...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dargestellt werden die gesetzlichen Regelungen zum Güterrecht, Unterhalt und Versorgungsausgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Vereinbarungsmöglichkeiten im Rahmen eines Ehevertrags bzw. Ehepaktes und einer Scheidungsvereinbarung. Nach dem Vergleich der drei Rechtsordnungen werden die Vor- und Nachteile der Regelungen und der Rechtsprechung besprochen. Ferner wird die Rechtsangleichung des Familienrechts auf europäischer Ebene behandelt. Aufgezeigt werden die Zuständigkeit der Gerichte und das anzuwendende Recht. Abschließend wird die Schaffung einheitlicher Kollisionsnormen und eine Vereinheitlichung der Scheidungsfolgen erörtert.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Vereinbarungen bei Eheschließung, Trennung und ...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dargestellt werden die gesetzlichen Regelungen zum Güterrecht, Unterhalt und Versorgungsausgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Vereinbarungsmöglichkeiten im Rahmen eines Ehevertrags bzw. Ehepaktes und einer Scheidungsvereinbarung. Nach dem Vergleich der drei Rechtsordnungen werden die Vor- und Nachteile der Regelungen und der Rechtsprechung besprochen. Ferner wird die Rechtsangleichung des Familienrechts auf europäischer Ebene behandelt. Aufgezeigt werden die Zuständigkeit der Gerichte und das anzuwendende Recht. Abschließend wird die Schaffung einheitlicher Kollisionsnormen und eine Vereinheitlichung der Scheidungsfolgen erörtert.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eheverträge regeln die wirtschaftlichen Folgen einer Ehe. Wann aber ist ein Ehevertrag überhaupt sinnvoll? Das Gesetz regelt das Ehegüterrecht und die Scheidungsfolgen wie Zugewinnausgleich, nachehelichen Unterhalt und Versorgungsausgleich bezogen auf den Ehetyp der „Hausfrauenehe“. Bei anderen Ehetypen wie etwa der „Doppelverdienerehe“ oder der „Unternehmerehe“ kann der vorsorgende Abschluss eines Ehevertrags erforderlich und sinnvoll sein, um nicht passende gesetzliche Regelungen auszuschliessen oder zu entschärfen und so bei einer etwaigen späteren Scheidung Ungerechtigkeiten zu vermeiden. Ist die Ehe schon in der Krise, so empfiehlt sich eine einvernehmliche und kostensparende Scheidungsvereinbarung. Dieser Ratgeber stellt den gesamten Bereich von Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen einschliesslich des Vertrags der Eingetragenen Lebenspartnerschaft dar. Es werden Vertragsmuster für typische Lebenssachverhalte abgedruckt und erläutert. Der Benutzer erhält so den schnellen Zugriff auf die Gestaltung, die seine Probleme löst. Die gesetzlichen Regelungen und die einschlägige Rechtsprechung werden fallbezogen und allgemeinverständlich dargestellt. Die Verlobten, Eheleute oder Lebenspartner können den für sie passenden Vertrags- oder Vereinbarungstyp unter sich abstimmen und mit dem Anwalt, Notar oder Mediator in Augenhöhe diskutieren. Die Neuauflage berücksichtigt die wichtigen Änderung bei Unterhalt, Zugewinn und Versorgungsausgleich sowie die neueste Düsseldorfer Tabelle. Besonderer Wert wird auf die verständliche Erläuterung wichtiger Vertrags- und Vereinbarungsmuster gelegt. Besonders wichtige Verträge wie z.B. Eheverträge über die Verstärkung des nachehelichen Unterhalts zur Ermöglichung der Eigen- betreuung eines gemeinsamen Kindes durch einen Ehegatten bei Vermeidung der Fremdbetreuung, etwa in einer Kindertagesstätte finden dabei ebenso Berücksichtigung wie klassische Unterhaltsvereinbarungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot